Bachelor Mechatronik

Die Mechatronik ist ein multidisziplinäres Gebiet der Ingenieurwissenschaften, das auf den Grundlagen des Maschinenbaus, der Elektronik und der Informationstechnik basiert. Ein typisches mechatronisches System nimmt Signale eines Prozesses auf (Sensorik), verarbeitet und interpretiert sie (Mikrorechner) und steuert aufgaben- und situationsgerecht mit Kräften und Bewegung (Aktorik) den Prozess. Fernlehrgang Bachelor Mechatronik

Motivation

Die Mechatronik ist ein multidisziplinäres Gebiet der Ingenieurwissenschaften, das auf den Grundlagen des Maschinenbaus, der Elektronik und der Informationstechnik basiert. Ein typisches mechatronisches System nimmt Signale eines Prozesses auf (Sensorik), verarbeitet und interpretiert sie (Mikrorechner) und steuert aufgaben- und situationsgerecht mit Kräften und Bewegung (Aktorik) den Prozess.

Ihre Chance

Der Bachelor-Studiengang Mechatronik der Wilhelm Büchner Hochschule bietet Ihnen drei Vertiefungsrichtungen: neben der Allgemeinen Mechatronik die Robotik und die Schienenfahrzeuginstandhaltung. Ihnen als Absolventen eröffnet sich hier ein breites Spektrum an beruflichen Chancen, sei es in Entwicklung, Konstruktion, Projektierung, Fertigung, Erprobung, Inbetriebnahme, Wartung oder im Betrieb technischer Systeme. Ihre Aufgaben im Job sind unabhängig davon, ob es sich um Mikrosysteme oder um Systeme im Kraftfahrzeug oder in der Medizintechnik handelt.
Als Bachelor of Engineering der Mechatronik arbeiten Sie an den Schnittstellen von Maschinenbau, Elektrotechnik, Elektronik und Informatik. Sie treten wie ein Vermittler zwischen den bestehenden Fachgebieten in den Unternehmen auf und können die Leistungsfähigkeit der Spezialteams durch Ihr übergreifendes Wissen erweitern. Und Sie sind in der Lage, Projektleitungsaufgaben zu übernehmen, die ganzheitliches Denken und Handeln erfordern. Sie haben als Absolvent dieses ingenieurwissenschaftlichen Studiums in dem modernen interdisziplinären Gebiet der Mechatronik beste Aussichten auf einen gut bezahlten, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz.



Zulassungsvoraussetzungen

Sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife.
ODER
Sie haben die allgemeine oder fachgebundene Fachhochschulreife.
ODER
Sie haben eine vom Hessischen Kultusministerium als gleichwertig anerkannte Hochschulzulassungsberechtigung (z. B. Meister und staatlich geprüfte Techniker).



ZFU-Zulassung: 134807
Lehrgangsdauer: 42 Monate
Abschluß: Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung