Hotelfachmann (Stürtzkurs Azubi)

Ein guter Abschluss der Berufsausbildung ist eine wichtige Grundlage für jede berufliche Karriere. Doch gerade das ist aufgrund der Doppelbelastung durch die betriebliche Arbeit oft nicht leicht. Mit einem Stützkurs für Auszubildende kann man das gesamte, prüfungsrelevante Wissen systematisch, gut verständlich und mit freier Zeiteinteilung abarbeiten und sich somit optimal auf die Abschlussprüfung vorbereiten. Fernlehrgang Hotelfachmann (Stürtzkurs Azubi)

Motivation

Ein guter Abschluss der Berufsausbildung ist eine wichtige Grundlage für jede berufliche Karriere. Doch gerade das ist aufgrund der Doppelbelastung durch die betriebliche Arbeit oft nicht leicht. Mit einem Stützkurs für Auszubildende kann man das gesamte, prüfungsrelevante Wissen systematisch, gut verständlich und mit freier Zeiteinteilung abarbeiten und sich somit optimal auf die Abschlussprüfung vorbereiten.

Lehrgangsziel

Die ständig wachsenden Anforderungen an Mitarbeiter des Hotel- und Gaststättengewerbes, der Gemeinschaftsverpflegung und Systemgastronomie verlangen ein vielseitiges und fundiertes Fachwissen der Auszubildenden. Neben dem eigentlichen Berufshandwerk werden auch überdurchschnittliche Qualifikationen in der Berufsschule vorausgesetzt. Mit dem Stützkurs für Auszubildende erhalten Sie eine optimale Begleitung zu den Unterrichtsinhalten der Berufsschule, was sich meist in ausgezeichneten Abschlussnoten wiederspiegelt.







ZFU-Zulassung: 665303
Lehrgangsdauer: 20 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung