Master Mechatronik in Produktion und Fertigung

Mit dem Master-Studiengang Mechatronik in Produktion und Fertigung haben Sie die ideale Möglichkeit, einen weiteren, berufsqualifizierenden akademischen Abschluss in einem Schlüsselbereich der Technik zu erwerben. Damit verbessern Sie Ihre Karriereperspektiven in einem zukunftsträchtigen Berufsfeld! Fernlehrgang Master Mechatronik in Produktion und Fertigung

Motivation

Mit dem Master-Studiengang Mechatronik in Produktion und Fertigung haben Sie die ideale Möglichkeit, einen weiteren, berufsqualifizierenden akademischen Abschluss in einem Schlüsselbereich der Technik zu erwerben. Damit verbessern Sie Ihre Karriereperspektiven in einem zukunftsträchtigen Berufsfeld!

Lehrgangsziel

Die Konkurrenzfähigkeit von Produkten wird wesentlich durch die Wirtschaftlichkeit und Qualität der dahinterstehenden Produktions- bzw. Fertigungsprozesse bestimmt. Hierbei spielt die Mechatronik, als Schnittstelle zwischen Mechanik, Elektro- und Informationstechnik, eine stetig zunehmende Rolle. Insbesondere interdisziplinäres Denken wird ein immer wichtigerer Faktor zur Problemlösung. Führungskräfte, die sich kompetent und lösungsorientiert in einem solchen technischen Umfeld bewegen können, werden heute und in Zukunft permanent gesucht.
Inhaltlich werden Sie sich zunächst mit mathematischen Methoden sowie ingenieurwissenschaftlichen Prinzipien in Informatik, Maschinenbau, Systemtheorie und Modellbildung auseinandersetzen. Im Vertiefungsstudium konzentrieren Sie sich dann auf mechatronische Systeme in Fertigungsanlagen und -prozessen. Dabei werden Sie die Anforderungen an die Systeme und Komponenten analysieren, Schwachstellen benennen, Modifikationsvorschläge entwickeln, Umsetzungsprozesse planen und deren Implementierung begleiten. Fachübergreifend werden Sie Methodenkompetenzen im Umfeld des wissenschaftlichen Arbeitens und des international orientierten Projektmanagements kennenlernen.



Zulassungsvoraussetzungen

Zugelassen werden Absolventen und Absolventinnen einer mindestens 6-semestrigen akademischen Ausbildung im Bereich der Informatik, wenn das Gesamtprädikat mit guter Benotung nachgewiesen wird.



ZFU-Zulassung: 144611
Lehrgangsdauer: 24 Monate
Abschluß: Master of Engineering (M. Eng.)

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung