Veterinärhomöopathie

Die Veterinärhomöopathie des BTB ist der Königsweg unter den alternativen Tierheilverfahren; eine staatlich kontrollierte und zugelassene Ausbildung. Gegenstand ist die auf der klassischen Homöopathie nach Hahnemann basierende homöopathische Behandlung von Haustieren. Fernlehrgang Veterinärhomöopathie

Motivation

Die Veterinärhomöopathie des BTB ist der Königsweg unter den alternativen Tierheilverfahren; eine staatlich kontrollierte und zugelassene Ausbildung. Gegenstand ist die auf der klassischen Homöopathie nach Hahnemann basierende homöopathische Behandlung von Haustieren.

Lehrgangsziel

Ziele der Ausbildung:
- das Erlernen der theoretischen Grundlagen der Homöopathie
- das Erlernen der Besonderheiten der homöopathischen Fallaufnahme
- die Übertragung der Arzneimittelbilder vom Menschen auf das Tier
- das Erlernen der Gewichtung der Symptome, d. h. der Hierarchisierungsgrundsätze
- das Erlernen der manuellen Repertorisationstechnik mit dem Kent-Repertorium
- das Erlernen der Differentialdiagnose und anschließender Auswahl des Arzneimittels
- das Erlernen der Potenzwahl und der Bewertung von Patientenreaktionen

Lehrgangsinhalt

Der theoretischen Grundlagen der Klassischen Homöopathie - Homöopathische Fachliteratur - Grundlagen der homöopathischen Arzneimittellehre - Die Besonderheiten der homöopathischen Fallaufnahme - Übertragung der Arzneimittelbilder vom Menschen auf das Tier - Gewichtung der Symptome - Manuelle Repertorisationstechnik mit dem Kent-Repertorium - Differentialdiagnose und Auswahl des Arzneimittels -Potenzwahl und Bewertung von Patientenreaktionen - Beschreibung von Praxisfällen zur Nachrepertorisation

Zielgruppe

Tierärzte und Tierheilpraktiker, Studenten der Veterinärmedizin und Tierheilpraktikerschüler, Interessenten mit veterinärmedizinischem Vorwissen, die sich als Tierhomöopath selbstständig machen wollen, Tierhalter, die sich umfassende, professionelle Kenntnisse über die Veterinärhomöopathie aneignen wollen, Angehörige veterinärmedizinischer Tierhaltungs- und Tierpflegeberufe, die neue Möglichkeiten in der beruflichen Arbeit suchen (Zusatzqualifikation).



ZFU-Zulassung: 7135804
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung